Check Processing

WAS IST SCHECKINKASSO?

Scheckinkasso ist die automatisierte Version eines Papierschecks. Scheckinkasso, zuweilen auch als ‘Scheckumwandlung’ bezeichnet, ist die Nutzung der Terminaltechnologie zum Lesen der Girokontoinformationen, die am unteren Rand von Schecks kodiert sind. Die Zeichen der Magnetschrifterkennung (MICR), die das Girokonto identifiziert, für welches der Scheck ausgestellt wurde, werden herangezogen, um einen elektronischen Scheck zu erstellen.

Der Betrag des elektronischen Schecks (entspricht dem Betrag des Papierschecks, den der Kunde als Zahlungsmittel vorgelegt hat) wird durch Tasteneingabe auf dem Terminal erstellt und sodann dem Geldinstitut, bei dem das Girokonto geführt wird, auf elektronischem Wege vorgelegt. Der erhält den Papierscheck dann wieder zurück und kann ihn vernichten.

WARUM KUNDEN DEN SCHECKINKASSO MÖGEN

Die meisten Kunden finden ihn bequemer als die Benutzung eines Papierschecks. Sie erhalten sofort einen Buchungsbeleg und einen Papierscheck als Registrierung ihres Kaufs. Sie müssen nicht auf ihre monatliche Abrechnung warten, um die Transaktion zu dokumentieren. Durch “Check 21” (das Check Clearing for the 21st Century Gesetz), ein Bundesgesetz, das Banken und anderen Geldinstituten ermöglicht, elektronische Abbildungen von Schecks anstelle von Papierschecks auszutauschen, sind Kunden bereits mit papierlosen Scheckbuchungen vertraut und Scheckinkasso-Dienste genießen eine noch größere Kundenakzeptanz.

HAUPTVORTEILE DES SCHECKINKASSO

  • Verbessert den Cashflow
  • Verringert die Zurückweisung von Schecks, die Gebühren für zurückgewiesene Schecks, und Gewährleistungsansprüche
  • Verringert Gebühren der Handelsbanken
  • Rationalisiert den Annahmevorgang für Schecks und reduziert die Schreibarbeit
  • Beschleunigt Abschluss, Bilanzierung und Abrechnung
  • Die Handhabung von Papierschecks wird überflüssig
  • Zahlung erfolgt praktisch sofort
  • Die Buchung wird abgewiesen, wenn das Konto geschlossen oder das Guthaben unzureichend ist – Verluste für geplatzte Schecks werden fast völlig eliminiert*

* Da die Buchung in eine elektronische Geldüberweisung umgewandelt wird, ist sie ggf. dem Recht des Kunden auf Widerruf der Buchung gemäß Bundesrecht und entsprechendem bundesstaatlichen Recht ausgesetzt.