Card Terminals

WAS IST EIN KARTENTERMINAL?

Ein Terminal ist das elektronische Bauteil, das die in dem auf der Rückseite der Kredit-, Geld- oder Treuekarte aufgetragenen Magnetstreifen gespeicherten Daten liest. Es überträgt diese Informationen zusammen mit dem Einkaufsbetrag zur Bestätigung. Neben Erwägungen zu Gewicht/Größe/Erscheinung kann aus einer Anzahl von Merkmalen und Fähigkeiten gewählt werden. Sie können Ihr Terminal kaufen oder mieten. CMS freut sich auch, Zahlungsbearbeitungsleistungen anzubieten, wenn Sie bereits über ein eigenes oder geleastes Terminal verfügen.

SO VIELE TERMINALS…

CMS ist zertifiziert für und unterstützt eine breite Vielfalt an verkaufsbegleitender Ausstattung. Unsere guten Beziehungen zu Terminal-Anbietern in Verbindung mit unseren erschwinglichen Miet-/Kaufprogrammen stellen Ihnen die Flexibilität bereit, Ihre vorhandenen Geräte zu verwenden oder neue Geräte für optimale Zahlungsbearbeitung zu erwerben.
Angesichts der gewaltigen Auswahl an Terminals und ECRs hat CMS eine Strategie für Auswahl, Support und Einrichtung von Terminals übernommen, die Ihren Bedürfnisse entsprechen, gleich welcher Art. Die wichtigsten Erwägungen der Strategie von CMS sind:

  • Welche Terminals und ECRs sind am meisten verbreitet?
  • Welche Terminals verfügen über die Flexibilität bei der Anpassung an die Anwendung sowohl durch kleine als auch mittlere Händler.
  • Welche Terminals sind von Bearbeitungs-Gateways zertifiziert?
  • Wohin geht die Technologie?

Unsere Terminal-Experten stehen zu Ihrer Verfügung und helfen Ihnen bei der Auswahl der Terminal-Geräte, die für Ihr Geschäft den meisten Sinn ergeben.

ZWEI BEDEUTENDE KATEGORIEGRUPPEN

  • Klasse A – Terminals, für die CMS 24/7 Kundendienst anbietet
  • Klasse B – Terminals und ECRs, die CMS bearbeitet, wobei der technische Support aber vom Hersteller oder Drittanbietern zur Verfügung gestellt wird